Musik und Bilder

Es war schon immer ein Traum mit einem Musiker zusammen zu arbeiten, er macht die Musik und ich die Bilder! Im Frühling 2020 war es soweit Esteban Martinez, Luna Yena, und Phomakra arbeiteten zum ersten Mal zusammen. Die Bilder entstanden von 10 Jahren Urlaub in der Camargue.
Im selben Jahr trat auf dem Markt in Aigues Mortes ein Musiker Namens Mister Sunbow auf. Er machte mit zwei Kollegen Musik und verkaufte seine CD. Da mir der Stil gefiel kaufte ich spontan eine CD und fragte sie direkt, ob ich die Musik von ihnen verwenden dürfe. Sie gaben mir das O.K. So entstand der zweite Musik Clip.
Die Zusammenarbeit war immer sehr eng und gut. Erst die Künstler gaben das O.K. für den Clip, der dann auf YouTube geladen wurde.

Luna Yena

Besucht man Les Saintes-Maries-de-la-Mer und steht vor der grossen Wehrkirche Nôtre Dame de la Mer, steht ein paar Meter von ihr entfernt ein Podium. Auf diesem Podium spielt Esteban Martinez mit seiner Gruppe Luna Yena immer in den Sommermonaten. Ich durfte ihn persönlich im Jahre 2017 kennen lernen und wir sprachen damals locker, was wäre wenn wir mit meinen Photos und seiner Musik einen Clip machen würden. 
Der Lockdown, durch Corona verursacht, verhalf diesem Vorhaben zur Umsetzung. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Mister Sunbow

Ein Markt in der Camargue, drei Strassenmusiker die eingängige Melodien spielen. Ich, der Neugierige, der zu hört und eine CD kauft. Und schon kommt man ins Gespräch. Der nächste Clip wird geboren. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Tullio Argenziano

Sommer, es ist Juli 2020, Offroad Schweiz lud zum Offroad Stammtisch ein. Angekündet wird Tullio Argenziano, keiner kennt ihn. 
Er beginnt den Aufbau, eine kleine Gesangsanlage und eine Gitarre. Und dann beginnt er zu spielen! Ungläubiges Staunen der Teilnehmer! Eine Stimme die so sanft wie im nächsten Moment so kratzig sein kann. Ein Musiker er seine Musik macht, der seine Gefühle in den Saiten der Gitarre mit seiner Stimme gepaart aufgehen lässt. 
Geplant ist ein Videodreh mit Tullio dann wird es das Video mit ihm geben.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen